Pierre Gimonnet & Fils Champagne, Rosé de Blancs 1er Cru Brut , 0,75 l

Auf Lager

42,00 / Flasche(n)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
1 l = 56,00 €

Flasche(n)
1 l = 56,00 € Die Geschichte der Familie Gimonnet in der Champagne reicht bis ins Jahr 1750 zurück. Seit dieser Zeit ist die Familie Weinbauern, aber erst in der Zeit um 1935 herum stellte Pierre die ersten Tarife für die Stillweine zur Champagnerherstellung auf. Um 1955 stellte Michel, Sohn von Pierre, die erste Linie von Champagner des Hauses her. Dabei kam Ihm seine Kenntnis der eigenen Weinberge und der jeweiligen Besonderheiten dieser zugute.Michel Gimonnet gab seine Erfahrungen und sein kompromissloses streben nach Qualität und Terroir an seine Söhne Olivier und Didier Gimonnet weiter. Die Familie besitzt 25 ha eigene Weinberge und verwendet nur Trauben dieser Weinberge. Die Trauben werden sorgfältig von Hand geerntet. Der Ausbau der Grundweine, erfolgt in kleinen Einheiten (von 25 bis 125 hl), wodurch die besonderen Eigenheiten der einzelnen Grundweine erhalten bleiben. Ziel dieser aufwändigen handwerklichen Arbeit ist zum Zeitpunkt der Zusammenstellung der Cuvees im Frühling eine breite Auswahl an ca. 40 Grundweinen, alles Chardonnay, aus der letzten Ernte zu haben um daraus eine vollkommene Cuvee zu erzeugen.Mit der Cuvée Rosé de Blancs hat Gimonnet etwas extravagantes gewagt: Das Haus - für seine reinen Chardonnay-Champagner bekannt - hat seiner Kollektion einen Hauch Farbe beigefügt.Hier wird die Tradition der großen Chardonnay weitergeführt, ergänzt durch eine fruchtige Note aus einer Prise Pinot Noir Grand Cru.

Weitere Produktinformationen

Hersteller Pierre Gimonnet et Fils, 51530 Cuis, Frankreich
Rebsorte Chardonnay 90%, Pinot Noir 10%
Alkoholgehalt 12,50 %
Zusätze Enthält Sulfite

Auch diese Kategorien durchsuchen: Schaumwein, Alle Artikel, Länder & Regionen, Frankreich, Champagne